Wasserstrasse  

Verwaltung nach den Wohnungseigentumsgesetz, (WEG) setzt voraus, dass im hohen Masse die Teilungserklärungen der Eigentümergemeinschaften, Beschlußsammlungen und Festlegungen der Eigentümerversammlungen Beachtung finden. 

Neben der wirtschaftlichen Verwaltung der Wohngelder und Rücklagen, ist es die Hauptaufgabe des Verwalters das Gemeinschaftseigentum zu pflegen und werterhaltende Maßnahmen durchzuführen. In den jährlichen Eigentümerversammlung werden alle erforderlichen Maßnahmen vorausschauend in die Wirtschafts-pläne eingeordnet.

Nur so können Wohnungseigentumsanlagen im Wert erhalten bleiben.

Verwaltung ist stets auf Vertrauen gebaut.

 

Wir stellen uns auch diesen Anforderungen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bernd Schmidtchen